Even a devil needs love

The Devil

Even Even Even Even Even Even

wanted to

A Devil A Devil A Devil A Devil

be loved

needs needs needs needs

Won´t he?

<--! ab hier bitte alles stehen lassen !--> Love Die-Macht <--! bis hierher !-->

Gratis bloggen bei
myblog.de

Ich will es endlich mal in Angriff nehmen

Jetzt reicht es mir aber langsam ... ich habe mich heute auf die Waage gestellt und hätte mich am liebsten sofort erschossen!!! -.-
95 kg!!!!!!!!!
Bald knack ich die 100, wenn das so weiter geht ... ich hab ein bisschen im Internet gesucht und (mal wieder) einen 7-Tage-Plan gefunden ... jetzt wo ich noch arbeitslos bin ... wäre eigentlich die Chance diesen Plan mal durchzuziehen ... man muss nicht viel kochen und eigentlich ist es total simpel.

Ich wollte gefragt haben ob wir zusammen abnehmen wollen?
Entweder mit dem gleichen Programm oder jeder sucht sich was anderes und dann gucken wir welches am besten klappt.

Nur, wenn ihr wollt. Will euch zu nichts zwingen. Wäre halt nur toll, wenn wir es zusammen machen würden und uns gegenseitig motivieren.

Sagt mir was ihr von der Idee haltet.

Ich stelle euch hier mal den original Plan und meine abgeänderte Version rein. Da nicht jeder alles mag, hab ich überlegt was man anderes nehmen kann was dem originalem am nächsten kommt.

1. Tag: Frühstück: schwarzer Kaffee, Mittag: 2 hartgekochte Eier, Spinat (nur wenig binden), Abend: 1 großes Steak, grüner Salat, gekochter Sellerie

2. Tag: Frühstück: Kaffee mit etwas Milch, 1 Brötchen (Zwieback oder Vollkornscheibe), Mittag: 1 Steak, grüner Salat, Früchte nach Wahl (kein Kompott), Abend: gekochter Schinken (unbegrenzt)

3.Tag: Frühstück: Kaffee mit Milch, 1 Brötchen, Mittag: 2 gekochte Eier, grüner Salat, Tomaten, Abend: 10 dag gekochter Schinken, grüner Salat

4.Tag: Frühstück: Kaffee, 1 Brötchen, Mittag: 1 gekochtes Ei, gedünstete oder rohe Karotten, 15 g Magerkäse, Abend: 1 Naturjoghurt oder Kefir, Früchte

5.Tag: Frühstück: geriebene Karotten mit Zitrone, Kaffee mit wenig Milch, Mittag: gedünsteter Fisch, Tomaten, Abend: 1 Steak, grüner Salat

6.Tag: Frühstück: Kaffee, 1 Brötchen, Mittag: 1/2 gegrilltes Huhn, Salat (Hühnerfleisch - Natur), Abend: 2 gekochte Eier, Karotten

7. Tag: Frühstück: Tee mit Zitrone, Mittag: 1 Steak, Früchte, Abend: Essen Sie, was Sie wollen, gerne mögen und so viel Sie wollen.
(Quelle: http://diaet.germanblogs.de/archive/2010/02/02/die-schnell-diat-abnehmen-in-2-wochen.htm)

Meine Version:


1. Tag: Frühstück: schwarzer Kaffee, Mittag: 2 hartgekochte Eier, Abend: grüner Salat, Essigdressing

2. Tag: Frühstück: Kaffee mit etwas Milch, 2 Zwiebacke, Mittag: grüner Salat, Früchte nach Wahl, Abend: gekochter Schinken (unbegrenzt)

3. Tag: Frühstück: Kaffee mit Milch, 2 Zwiebacke, Mittag: 2 gekochte Eier, grüner Salat, Tomaten, Abend: 10 Scheiben gekochter Schinken, grüner Salat

4. Tag: Frühstück: Kaffee mit etwas Milch, 2 Zwiebacke, Mittag: 1 gekochtes Ei, gedünstete oder rohe Karotten, 15g Magerkäse, Abend: 1 Naturjoghurt oder Buttermilch, Früchte

5. Tag: Frühstück: Karotten, Kaffee mit wenig Milch, Mittag: 3-4 Zwiebacke, Tomaten, Abend: grüner Salat, Essigdressing

6. Tag: Frühstück: Kaffee, 2 Zwiebacke, Mittag: Hühnchenschnitzel, Salat, Abend: 2 gekochte Eier, Karotten

7.Tag: Frühstück: Kamillentee oder Schwarztee, Mittag: Hühnchenschnitzel, Früchte, Abend: Essen Sie was sie wollen und mögen.

Überlegt es euch.
Und nennt mir ruhig eure Ideen.

Ich werde morgen schon damit anfangen, da nächste Woche ein Geburtstag ansteht und es da natürlich wieder unmengen Essen geben wird.

Bis dahin,
eure SabSab
4.11.12 16:36


Werbung


Auf geht's Dortmund - Kämpfen und Siegen :D

Der lang ersehnte Tag ist nun endlich da. :D DFB-Pokal Finale in Berlin.

DORTMUND VS. BAYERN MÜNCHEN

Ich drück unseren Jungs alle Daumen. :D
Ihr schafft das.

Wir haben jetzt genau 19:40 Uhr ... Noch 20 Minuten bis zum Anstoss. :D
Ich werde mir jetzt noch was zu trinken holen und dann entspannend mit meinem Vater das Spiel sehen.

Bis zum nächsten Mal,
Eure SabSab
12.5.12 19:40


Amoklauf

Oh mein Gott, da nehme ich mir vor hier mal öfter was zu schreiben und dann ziehen wieder fast 3 Monate ins Land. Ach herrje ...

Jetzt muss ich erst einmal auf die Kette kriegen was alles so gelaufen ist ...

Ich bin immer noch mit meinem Schatz zusammen, die ersten Bewerbungen wurden auf die Weg geschickt und meine schriftliche Abschlussprüfung ist gelaufen.

Auf dieses Ergebnis bin ich wirklich mal gespannt. Der medizinische Teil am 23.04 war wirklich echt nicht ohne. Der kaufmännische Teil am 24.04 lief eigentlich ganz gut. Habe da zumindest ein besseres Gefühl als beim Medizin Teil. Warten wir es mal ab. Mitte/Ende Mai kriegen wir ja das Ergebnis und den Termin für die praktische Prüfung. Irgendwann zwischen dem 01.06 und dem 15.06 ist es dann soweit.

So ... jetzt zu etwas aktuellem. Da kommt man morgens nichtsahnend zur Schule, wundert sich wieso so viele Schüler traubenartig auf dem Parkplatz stehen und dann wird man plötzlich von einem Lehrer aufgehalten. Das Robert-Schumann-Berufskolleg in Dortmund habe eine Drohung erhalten. Polizei war auch gleich da. Nach langer Zeit im ungewissen kam dann die Aufforderung die Umgebung der Schule großflächig zu evakuieren. Die einen sagen es war eine Amoklaufdrohung, andere sagen es war eine Bombendrohung. Da bisher auch noch nichts darüber in den Nachrichten lief, kann ich dazu weiter auch nichts genaueres sagen.

Der Tag fing auf jeden fall "gut" an.

Naja ... Die Hälfte der Woche ist geschafft und die letzten 2 Tage kriegen wir auch noch gebacken. :D

Auf wiedersehen,
Eure SabSab
9.5.12 17:54


Oha ... :D

Ach herrje ...
Seit fast einem Jahr hab ich hier schon nicht mehr geschrieben. :D
Wird langsam mal Zeit, dass ich weiter schreibe. :D

Und es ist SO viel passiert ...

1. Ich bin jetzt seit fast einem Jahr mit meinem über alles geliebten Schatz zusammen.

2. Wir haben unser erstes Weihnachten, unseren ersten Jahreswechsel und unseren ersten Valentinstag miteinander verbracht.

3. Das letzte Ausbildungsjahr wurde eingeläutet und nun sind es nur noch wenige Monate bis zur Abschlussprüfung.

4. Ich war letztes Jahr mit meinen Arbeitskolleginnen im "Phantasialand" :D (Wo es im übrigen dieses Jahr am 30.06 wieder hingeht xD)

Hachja ... 2011 war schon gut.
Und mittlerweile läuft ja auch der Countdown für das Ende der Welt.
Am 21.12.12 soll es ja angeblich soweit sein ... naja ... ich werde mir einen Platz in der ersten Reihe sichern. xD

So ... ich denke für heute wird es reichen ...
Werde mich jetzt mal öfter melden.

Wenn ich was bei GDN bestelle, oder mit meinen Mädels mal wieder "dm" unsicher mache ... :D


Auf wiedersehen,
Eure SabSab
16.2.12 21:16


Home Sweet Home ...

Woohoo ... total gut.
Heute um 14:30 Uhr war es soweit. Ich konnte ENDLICH meine Schlüssel von der Wohnung abholen. :D
Ich freu mich wie ein Honigkuchenpferd. <3

Zusammen mit meinem Vater und unserem Mieter haben wir schonmal einige Sachen in die Wohnung gebracht, unter anderem die Farbe. Heiner (unser Mieter) hat mir dnn die eine Wand in "Cappuccino" gestrichen.
Ich hab die Farbe bei einer Arbeitskollegin an der Wand gesehen und die hat mir einfach so super gefallen und passte auch so super in die Wohnung, dass ich die unbedingt haben wollte.

In der Zeit wo die Farbe an die Wand kam, habe ich mich schonmal um die Küche und das Badezimmer gekümmert. Einmal alles vernünftig durchgewischt.

Später kamen dann noch meine Mutter und die Sigrid (Frau von Heiner) mit Kaffee und Kuchen zu mir.

Morgen kommen die nächsten Sachen in die Bude und am Montag holen Papa und Heiner meine Couch ab. <33


So ... kommen wir zum nächsten freudigen Thema ...
Wer ist Deutscher Meister: BVB BORUSSIA!!!
Vor 6 Jahren schon tot geglaubt und jetzt sind sie wieder von den toten zurück.
Der BVB ist 2011 seit der Saison 2001/2002 endlich wieder Meister. :D
Mit einem atemberaubenden Sieg von 2:0 gegen Nürnberg und einem erlösenden 2:0 der Kölner gegen Leverkusen darf sich Borussia Dortmund endlich wieder Deutscher Meister nennen.

Allen Gegnern möchte ich auf diesem Wege noch sagen, dass Dortmund aber wirklich verdient Meister geworden ist. So hart wie diese Jungs gekämpft haben ... wenn man ehrlich ist haben nur 2 Mannschaften diesen Titel verdient. Dortmund oder Leverkusen. Diese beiden Mannschaften waren in dieser Saison die mit abstand besten.

So ... die SabSab verabschiedet sich jetzt mal und feiert diesen super gelungenen Tag.
Natürlich feucht fröhlich ... ;P


Bis die Tage mal,
Eure SabSab

 

30.4.11 22:06


Mal so, mal so ...

Was für ein Urlaub bisher. :D

Nach dem Reanimationskurs am Samstag (16.04.11) hab ich mir Kodi geschnappt und bin mit ihr nach Recklinghausen.
Zuerst gings ins "extrablatt" und anschließend haben wir "dm" geplündert. :D
Meine Eroberung war unter anderem 2 neue Parfums.
Beyoncé - Heat
Christina Aguilera - Ihr erstes Parfum halt xD

Anschließend sind Kodi und ich noch ein bisschen durch die Gegend gefahren und danach zu mir. Wenig später kamen dann auch Sarah und Jan und wir haben bis nach 0 Uhr draußen im Garten gesessen.

Am Sonntag war dann chillen angesagt. Den ganzen Tag einfach nur faul im Garten in der Sonne gelegen. :D Tat aber auch mal gut.
Brauner bin ich trotzdem nich geworden. -.-

Am Montag hab ich Kodi dann von zuhause abgeholt und bin mit ihr nach "Visser" gefahren ... Ohrlöcher stechen lassen. :D
Jetzt hab ich an beiden Ohren jeweils ein Ohrloch oben durch den Knorpel. :D Tut zwar jetzt noch bisschen weh, aber es hat sich gelohnt. :D
Ich will aufjedenfall noch mehr haben. :D
Nein ich bin kein Suchti. xD

Danach haben Kodi und ich noch kurz "Kaufland" unsicher gemacht und dann hab ich sie auch schon wieder nach Hause gefahren.

Am Dienstag kam dann meine Bestellung von "German Dream Nails" an die ich Samstags in Auftrag gegeben hatte. :D Total gut.
Nachmittags hab ich mich dann erst einmal an meine Nägel gesetzt.
Sie sehen natürlich nicht ganz so schön aus wie aus dem Nagelstudio, aber ich finde für's erste Mal sehen die akzeptabel aus.

So ... für heute steht großartig erst einmal nichts an. Mal sehen ...
Dafür geht's morgen mit Kodi und Katy nach Essen. :D Freu ich mich schon mega drauf.


Also ... dann verabschiede ich mich erst einmal wieder.
Man liest sich,
Eure SabSab
20.4.11 09:02


Time to say goodbye ...

Was für eine Woche ... @.@ Stressig und absolut emotional ... @.@
Donnerstag, den 31.03.2011 (also gestern xD), nahm unsere Praxis Abschied von einem ihrer Gründer.

Am 01.11.1979 öffnete die Gemeinschaftspraxis ihre Pforte. Patienten kamen, Patienten gingen, Arbeitskolleginnen kamen, Arbeitskolleginnen gingen. Es wurde viel gelacht und viel geschuftet.

Und jetzt nach fast 32 Jahren geht für einen der ganz großen Kardiologen (finde ich zumindest ^^) eine Ära zu ende.


Nach Praxisende lotzen wir unseren Herrn Doktor hoch in die 4te Etage wo bereits alles auf ihn wartete. Als er den "Saal" betratt, wurde er mit einem Jubelbeifall begrüßt.

Nachdem sich anschließend alle am Kuchen bedient hatten (Gott waren die alle lecker *-*), überreichten wir unserem Chef ein Fotoalbum als Andenken an die schöne Zeit. Von jedem Mitarbeiter der Praxis wurde ein Foto gemacht und langjährige Patienten unseres Chef's bedankten sich ebenfalls in diesem Fotoalbum mit Bildern und Glückwunschkarten.

Man hat ihm doch angemerkt, dass er etwas mit den Tränen zu kämpfen hatte.

Nach einer weiteren kleinen Pause, stellten sich unsere Erstkraft, die Ärztin der Kinderkardiologie und zwei Mitarbeiterinnen (darunter diejenige, die zusammen mit unserem Chef angefangen hat) nach vorne und trugen das Lied "Gute Nacht Freunde" mit eigenem Text vor.

Auch wenn ich nicht lange mit unserem Doktor zusammengearbeitet habe, muss ich doch zugeben, dass dies ein bewegender Moment gewesen war.


Als letztes möchte ich unserem Chef nur noch eins auf den Weg geben: Bleiben Sie so wie Sie sind. Immer fröhlich, gut gelaunt und stets einen flotten Spruch auf den Lippen. :D
Von meiner Seite aus noch alles Gute.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedet sich jetzt erst einmal wieder,
Eure Sab-Sab
1.4.11 18:17


 [eine Seite weiter]